Zeppelinpraxis

Zahnarztpraxis Dr. Evelin Voigt, Dr. Thomas Voigt
und Dr. Verena Weickardt

Sie sind hier: Startseite > Leistungen > Endodontie

Endodontie

Karies oder Zahnunfälle können zum Absterben des Zahnmarkes (Endodont) führen. Eine bakterielle Infektion der Zahnwurzeln kann zudem auf den umliegenden Kieferknochen übergreifen. Um den Zahn zu erhalten, ist eine Entfernung des abgestorbenen Zahnmarkes, eine sorgfältige Reinigung der Wurzelkanäle und ein keimdichter Verschluss des Zahnes nötig. Dies wird durch die endodontische Behandlung sichergestellt.
Ist der Zahn noch fest im Knochen verankert, gibt es somit keinen Grund, eine Zahnextraktion vorzunehmen.
Wurzelkanalbehandelte Zähne werden unbewusst stärker belastet und sind damit bruchgefährdeter. Deshalb empfiehlt sich eine Stabilisierung mittels einer Krone oder Teilkrone.

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben